Günther Jauch sitzt im Dunkeln

Die Talkshow „Günther Jauch“ gestern 01.02.2015 um 21:45 Uhr in der ARD. Im ARD-Studio in Berlin ist der Strom ausgefallen. Die Sendung verschob sich um 19 Minuten. Sein Thema am Sonntag: „Der €uro Schreck – wohin führt die Griechenland Wut?“

Passend dazu begrüßte Jauch die Zuschauer mit dem zweifelhaften Witz. „Wir saßen ziemlich im Dunkeln. Wir hatten also griechische Verhältnisse.“

Ein Gag, der nicht unbedingt auf Gegenliebe stößt. Wie die Kommentare auf Facebook, Twitter & Co zeigen.

Ich selbst finde den Witz nicht so schlimm, aber vom Günther Jauch? Das wundert mich hätte ich nicht gedacht!


http://daserste.ndr.de/guentherjauch/Der-Euro-Schreck-wohin-fuehrt-die-Griechen-Wut,guentherjauch480.html
2.2.15 15:16
 
Letzte Einträge: 30 Minuten, Wieso lauern im Büro mehr Krankheitserreger?, Zahnarztbesuch, Griechenland und die Schulden, witz # 1, e-mail an seine Frau


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de